Valentin lässt grüßen

  1. Februar ist Valentinstag!

 

Blühende Liebeserklärungen aus heimischen Gärtnereien – Der Valentinstag ist wieder einmal eine schöne Gelegenheit, um seinen Liebsten mit einem kleinen Blumengruß „Danke“ zu sagen.

Den Frühling ins Haus holen

Ein Arm voller Frühling mit Tulpen, Ranunkeln, Traubenhyazinthen, Anemonen und Narzissen bringt Schwung in die meist noch grauen Wintertage und sagt gleichzeitig „Ich mag Dich“ oder „Ich hab an Dich gedacht!“

Aber es muss nicht immer ein Blumenstrauß sein – schön arrangierte Frühlingsgefäße mit duftigen Tulpen, Narzissen, Kärntner Mohn und Vergissmeinnicht bereiten dem Beschenkten lange Freude.

 

Heimisch und frisch

Regional VERwurzelte Pflanzen – unter diesem Motto haben sich die Kärntner Gärtner und Floristen bestens für diesen besonderen Tag vorbereitet und bieten Blumen und Pflanzen in heimischer Qualität an. Kurze Transportwege und ein geschlossener Wertschöpfungskreislauf lassen nicht nur beim Beschenkten Freude aufkommen.